Englisch

AccuSteam Allgemein  

 

AccuSteam ist in der Papierindustrie auch bekannt unter den Namen Dampfbox oder Dampfblaskasten.

Es gibt zwei unterschiedliche Einsatzbereiche für einen AccuSteam "Dampfblaskasten".

 

Installation am Ende der Nasspartie
einer Papiermaschine

AccuSteam Installation auf dem Sieb zur Unterstützung
des Entwässerungsprozesses an den Saugkästen.

AccuSteam Installation im Bereich der ersten oder zweiten Presse zur Unterstützung und Kontrolle des Entwässerungs-
prozesses der Presse.

In beiden Fällen beeinflusst der Einsatz eines AccuSteam
die Temperatur der Papierbahn.

Der Effekt ist, dass die Viskosität und die Oberflächen- spannung des Wassers verringert werden und dadurch der  Entwässerungsvorgang durch die Saugkästen und der Presse einfacher und effektiver werden.

Mitsubishi Paper AccuSteam Presse

 

Installation am Ende der Trockenpartie, im Kalander
oder an Weiterverarbeitungsmaschinen

AccuSteam Installation im Kalander direkt vor dem Nipp
zur Verbesserung und Kontrolle von Glanz und Glätte.

AccuSteam Installation vor einem Umroller oder nach einer Streich-/Lackiereinheit zur Erhöhung und Kontrolle der Papierfeuchte, zur Rückbefeuchtung oder zum Ausgleichen des Curl Effektes.

Die Dampfanwendung kann mit einem "Bügeleisen"
verglichen werden.

 

KingDecor AccuSteam Moisture

 

 

 

 

WoollardandHenry.com